Röhmschule Kaiserslautern
Öffentliche Grundschule - volle Halbtagsschule

Aktuelles aus dem Schulleben


7. Dezember 2023

Adventsfenster

Wie jedes Jahr in der Adventszeit trifft sich die Röhmschulgemeinschaft jeden Montagmorgen auf dem Schulhof, um besinnlich in die neue Woche zu starten und gemeinsam zu singen. Dazu erleuchtet zu jedem Adventssingen ein neues Klassenzimmerfenster, welches von den verschiedenen Klassenstufen vorher weihnachtlich gestaltet wurde.

Adventssingen der zweiten Klassen
Adventssingen der zweiten Klassen
Adventssingen der zweiten Klassen
Adventssingen der zweiten Klassen
Adventsfenster der ersten Klassen
Adventsfenster der ersten Klassen
Adventsfenster der zweiten Klassen
Adventsfenster der zweiten Klassen
Adventsfenster der dritten Klassen
Adventsfenster der dritten Klassen



9. Oktober 2023

Besuch im Pfalztheater

Am 9.10.2023 besuchte die Klasse 2c der Röhmschule mit ihrer Klassenlehrerin Frau Henninger das Pfalztheater. Dieser Besuch wurde vom Freundeskreis der Schule finanziell unterstützt. Die Kinder schauten sich die Kinderoper "Der goldene Brunnen" nach Otfried Preußler an. Es war ein ganz besonderes Erlebnis für die Kinder, da es eine Uraufführung war und sie bisher noch keinerlei Kontakt mit der Theaterform der Oper hatten. Nach der Aufführung haben alle Kinder einen Blick in den Orchestergraben werfen dürfen.



29. September 2023

Gottesdienst zum Schuljahresanfang

Am 29. September feierte die Röhmschule gemeinsam mit unserem Religionslehrer Herrn Rick unseren traditionellen Gottesdienst zum Schuljahresanfang. Neben einigen Liedern, die alle Kinder mit großer Freude mitsangen, brachte Herr Rick auch ein Senfkorn und die passende biblische Geschichte mit, welches die Kinder an ihren eigenen Lebensweg erinnern sollte.



5. September 2023

Einschulungsfeier 2023

Am 5. September konnten wir bei schönstem Sommerwetter die Einschulung unserer neuen Erstklässlerinnen und Erstklässler feiern. 52 Kinder gehören seit diesem Schuljahr neu zu unserer Röhmschulgemeinschaft.
Umrahmt wurde die Einschulungsfeier durch Lieder, Gedichte und einem Rap der zweiten Klassen. Im Anschluss daran lernten die Erstklässler/innen auch endlich ihre neuen Klassenkamerad/innen und Klassenlehrerinnen kennen, mit denen sie dann auch gleich ihren ersten Schultag verbrachten.

Währenddessen konnten sich die Eltern bei Kaffee und Kuchen - organisiert vom Freundeskreis Röhmschule e. V. und unterstützt durch Kuchenspenden der Elterngemeinschaft - kennenlernen.
Das gesamte Team der Röhmschule sagt auch an dieser Stelle noch einmal „Herzlich Willkommen!“ und freut sich auf die nächsten 4 Jahre mit euch!

P1010103
P1010111
P1010120
P1010148
P1010158
P1010169



21. Juli 2023

Verabschiedung der Viertklässler

Am Freitag, den 21. Juli hieß es für unsere Viertklässler nach 4 Jahren Grundschulzeit Abschied nehmen von der Röhmschule.
Aufgrund der unsicheren Wetterlage fand die "kunterbunte" Abschiedsfeier in der Turnhalle statt. Hier führten die Viertklässler das Musical "Kunterbunt" auf, welches sie im Voraus wochenlang mit ihren Klassenlehrerinnen einstudierten und gestalteten, und feierten gemeinsam mit ihren Familien das Ende ihrer Grundschulzeit.
Wir sagen: Tschüss, liebe Viertklässler! Alles Gute auf eurem weiteren Lebensweg und viel Spaß und Erfolg an der neuen Schule!


P1000793
P1000828
P1000857
P1000886
P1000984
P1010083




19. Juli 2023

Willkommene Abkühlung für die Röhmschulkinder

Auch dieses Schuljahr machte der Freundeskreis Röhmschule e. V. unseren Schülerinnen und Schülern eine große Freude und organisierte den Besuch des Eismännchens, der Eis für alle Kinder mitbrachte.

Vielen Dank dafür!

P1000757
P1000757
P1000763
P1000763



19. Juli 2023

Projekttage 2023


Kurz vor den Sommerferien fanden an der Röhmschule die Projekttage statt.
Unsere Schülerinnen und Schüler konnten zwischen verschiedenen Projekten auswählen, an denen sie dann tageweise teilnehmen konnten. Ob musisch, sportlich oder künstlerisch – für jeden Geschmack war hier etwas dabei.
In den Projekten arbeiteten die Kinder von Jahrgangsstufe 1 bis 3 klassenstufenübergreifend, was für alle eine tolle Erfahrung war.
Unsere Viertklässler nutzen die Tage, um ihr Abschiedsmusical einzuüben.



19. Juli 2023

Bundesjugendspiele 2023

Am Montag, den 10.07.2023, fanden unsere diesjährigen Bundesjugendspiele auf dem Sportplatz an der IGS Bertha von Suttner statt.
Voller Freude beteiligten sich die Kinder an den verschiedenen leichtathletischen Disziplinen, die dieses Jahr erstmals in Wettbewerbsform durchgeführt wurden.
Zahlreiche Eltern unterstützten uns an diesem Tag an den verschiedenen Stationen, ebenso wurden die Kinder vom Freundeskreis mit Getränken und frischen Äpfeln versorgt. Ein großes Dankeschön dafür!

IMG_20230710_090158
IMG_20230710_091441
Stärkung vom Freundeskreis
Stärkung vom Freundeskreis



Lautrer Kehrwoche

Die Klasse 3b hat am Dienstag, dem 18.04.23, an der Lautrer Kehrwoche erfolgreich teilgenommen. Alle Schüler und Schülerinnen der Klasse haben in Teamarbeit von der Schule aus bis zum Stadtpark fleißig Müll gesammelt.
Die Lautrer Kehrwoche soll ein Bewusstsein dafür schaffen, wie jeder Mensch mit unserer Natur umgeht und dass jeder zur Sauberkeit in Kaiserslautern beitragen kann.



Stadtmeisterschaft im Fußball

Am 17.04.2023 fuhren 13 Schülerinnen und Schüler der Röhmschule zur Fußballmeisterschaft der Grundschulen. Dieses Jahr fand diese im SOC-Sportpark mit 150 teilnehmenden Kindern statt. Die Jahrgänge 2012 und jünger der Röhmschule belegten einen guten 10. Platz.
Bei den Jahrgängen 2014 und jünger konnten die Röhmschulkinder trotz Schwierigkeiten bei der Mannschaftsaufstellung einen fantastischen 2. Platz erreichen.
Die betreuenden Lehrer Herr Kerz und Herr Rogge waren mit dem Tag äußerst zufrieden und freuen sich auf die nächsten Meisterschaften.



Vorlesewettbewerb 2023


Vor den Osterferien fand unser Vorlesewettbewerb der 3. Klassen statt. Jeweils zwei Klassensieger oder Klassensiegerinnen stellten nacheinander ihre selbst ausgewählten Bücher vor und lasen aus ihnen eine Textstelle. Im Anschluss lasen sie alle noch eine Seite aus einem ihnen unbekannten Buch vor. Der Jury (Frau Voll, Frau Matissek und Frau Lewark) fiel es nicht leicht, bei so vielen tollen Leserinnen und Lesern, eine Entscheidung zu treffen.
Gewonnen hat Anna Moddelmog (3b), die nächstes Jahr in der Jury sitzen darf.
Wir gratulieren ihr hier nochmals und bedanken uns bei Frau Lewark von der Buchhandlung „Blaue Blume“ für ihre Unterstützung in der Jury und die Spende des Buchpreises.


 

P1000646
P1000646
P1000653
P1000653
P1000654
P1000654


Besuch von Blicky in Klassenstufe 1 und 2 


Am  Freitag, dem 24.03.2023, besuchte uns das Team von Blicky blickt’s.

 Nach einer Einführungsgeschichte, in der einige gefährliche Situationen im Straßenverkehr vorkamen, ging es in die Turnhalle. Dort erfuhren wir, wie lange ein LKW braucht, bis er zum Stehen kommt, 25 METER!! 

Wir gingen die Strecke ab und zählten die Schritte. 
Danach ging es auf den Schulhof. Dort stand ein Müllauto. Wir durften abwechselnd darin sitzen und unsere Mitschüler „versteckten“ sich im toten Winkel. 
Ganz zum Schluss ging es in den Filmsaal. Das gezeigte Stabtheater fasste in einem Quiz alles Gelernte nochmal zusammen. Wir konnten alle Fragen beantworten. Deswegen besuchte uns auch das Känguru Blicky und gab uns als Klassenmaskottchen sein kleines Ebenbild als Stofftier.
Wir hatten viel gelernt und wissen jetzt, wie gefährlich der tote Winkel ist und dass ein LKW nicht gleich zum Stehen kommt.

Vielen Dank für die lehrreichen Stationen.



Sonderpreis für beste Gemeinschaftsarbeit zur Kinderoper Gold


Die Klasse 4b wurde Anfang des Jahres als „Expertenklasse“ für die Kinderoper „Gold“ des Pfalztheaters ausgewählt. Unter der Leitung von Frau Kohl fanden mehrere, sehr interessante Workshops zur Vor- und Nachbereitung des Stücks statt, welches wir auf der Werksstattbühne anschauen durften. Zum Abschluss des Projektes gestalteten wir im Rahmen des Kunstunterrichts unseren „Gold-Fisch“.

 

Dieser hat nun den Sonderpreis für die beste Gemeinschaftsarbeit gewonnen. Frau Kohl überreichte uns am 10.03.23 den Preis: Eine Freikarte für jedes Kind für das Expeditionskonzert „Wasser marsch!"     - Juhu ! ! -

 

 

IMG_7004
IMG_7004
Theaterprojekt
Theaterprojekt



1. Autorenlesung an der Röhmschule


 Ein Pferd in der Schule, Joko in einem Zauberwald und Spezialisten auf einer Insel – Josef Koller war an unserer Schule und hat Ausschnitte aus seinen Büchern vorgelesen.


Der Autor Josef Koller ist zur Zeit auf Lesereise. Auf seinem Weg durch ganz Deutschland, hat er auch bei uns Station gemacht und den Kinder ein paar seiner Bücher präsentiert. Für jede Klassenstufe nahm er sich eine Schulstunde Zeit. Er hat aus seinen Büchern erzählt, ein wenig aus den Kapiteln vorgelesen und spannende Fragen beantwortet. Es war ein schönes Erlebnis für alle: Herr Koller hat mit viel Spannung und Freude seine Geschichten erzählt und die Kinder lauschten ihm fasziniert und erhielten einen Vorgeschmack auf den tollen Lesespaß!

Jede Klasse hat einen Satz Bestellzettel erhalten. Wer eines (oder mehrere) der vorgestellten Bücher kaufen möchte, muss nur den Zettel ausfüllen und an die entsprechende Klassenlehrkraft zurückgeben.  Die Schule gibt dann eine Sammelbestellung auf. Herr Koller signiert jedes Buch als Erinnerung an die Lesung und sendet die Bücher dann an unsere Schule. Wer die einzelnen Titel zusätzlich im Internet nochmal nachlesen möchte, findet alle Infos auf www.jofes.de.

Es hat uns allen sehr viel Spaß gemacht – so etwas machen wir sicher wieder!


Besuch der Gruppenausstellung ARTinfect IV in der Schreinerei der Kammgarn


Die 3. und 4. Klassen besuchten die Ausstellung von Carl Kenz und lernten etwas über die Graffiti-Kunst. Nach einem gemeinsamen Rundgang durch die Ausstellung und das gemeinsame Betrachten der Kunstwerke, durfte jeder auch selbst mit einer Spraydose an eine dafür ausgewählte Wand sprayen. Die Schüler und Schülerinnen waren begeistert und erhielten als Andenken an dieses einmalige Erlebnis eine leere Spraydose. Vielen Dank an Herrn Rogge für die Organisation und Carl Kenz, dass er die Schüler und Schülerinnen durch seine Vernisage geführt hat.

P1000320
P1000320
P1000345
P1000345
P1000350
P1000350
P1000342
P1000342



Beginn des 2. Schulhalbjahres

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

wir blicken auf ein ereignisreiches erstes Schulhalbjahr zurück.

Endlich konnten wieder bekannte Schulveranstaltungen stattfinden. So traten verschiedene Klassen bei Stadtfesten auf, wir veranstalteten im November unser Lesekino mit Elterncafe, der Freundeskreis der Röhmschule lud wieder zum Weihnachtsbaumkauf ein und wir konnten im Dezember unser Adventssingen im Schulhof veranstalten. Hierbei erfreuten wir uns auch an den zahlreichen Eltern, die unser Adventssingen anhörten.
Das Highlight in diesem Schulhalbjahr war die Aufnahme der CD gemeinsam mit den Minimusikern.

 

Nun machen wir uns auf den Weg in ein ereignisreiches 2. Schulhalbjahr.



Einschulungsfeier 06.09.2022


Am Dienstag, den 06.09.2022 begrüßten wir die neuen Erstklässler*innen in der Röhmschule. 

Eine erste, kleine Unterrichtseinheit konnten die neuen Schüler*innen schon in ihren jeweiligen Klassen nach der Feier absolvieren, während die Eltern noch letzte Fragen mit der Schulleitung klärten oder sich im Elterncafe des Fördervereins mit Kaffee und Kuchen stärkten.


Die gesamte Schulgemeinschaft heißt die neuen Schüler*innen herzlich willkommen.

09945FBD-5AC7-4101-82EA-EEC8617CBCB0
09945FBD-5AC7-4101-82EA-EEC8617CBCB0
0A164E7D-E96F-4910-BEB8-8FA4D4F632A8
0A164E7D-E96F-4910-BEB8-8FA4D4F632A8
0A1C8DE5-F482-426B-9485-6913CA90C090
0A1C8DE5-F482-426B-9485-6913CA90C090
6DB7BAB7-439A-4A09-8F0C-A518464C6F24
6DB7BAB7-439A-4A09-8F0C-A518464C6F24
4CA3F094-56C0-45D5-888E-B9B4B7125114
4CA3F094-56C0-45D5-888E-B9B4B7125114
932FCD65-83AE-46F2-A072-1A20B68EE1B8
932FCD65-83AE-46F2-A072-1A20B68EE1B8
AB84DBF2-FCED-4D5C-B70F-B5A4A5F440A4
AB84DBF2-FCED-4D5C-B70F-B5A4A5F440A4
Klassenlehrer Stufe 1
Klassenlehrer Stufe 1
CDBB003D-FE2E-4A94-A53C-BBAC062C75B3
CDBB003D-FE2E-4A94-A53C-BBAC062C75B3


02.Juli 2022

Rückblick auf unser Schulfest

                                          

Die vielen großartigen Bilder und Rückmeldungen zeigen, dass es ein wirklich gelungenes Fest war!


Am Samstag, den 02.07.2022, fand nach längerer Zwangspause endlich wieder ein Schulfest statt.
Ob es das eigene alte Klassenzimmer, die spannenden Experimente, die Aufführung des eingeübten Tanzes, die Geschicklichkeitsparcours, Dosenwerfen und Eierlauf, die Präsentation der Kunstwerke, die Ausstellungen in den Klassen – alle Beiträge haben zu einem bunten Gesamtbild beigetragen.


Zudem wurden alle gut versorgt: sowohl mit Getränken und Zuckerwatte als auch mit Grillwürstchen und mit Kaffee und den verschiedensten Kuchen.
Es sind so viele Ideen zusammengekommen, die das Fest sehr lebendig gemacht haben, so dass sich alle wohlfühlen konnten.


DANKE an alle Eltern für den Einsatz und das Engagement für die Schule!

DANKE an alle, die dazu beigetragen haben, dass es so ein schönes Fest war!



  15. Juli 2022

Vorlesewettbewerb 2022

Am 15. Juli konnte unser Vorlesewettbewerb nach fast drei Jahren endlich wieder stattfinden. Die jeweiligen zuvor ermittelten Klassensieger*innen (die zwei besten Leser*innen aus den dritten Klassen) stellten nacheinander ihre selbst ausgewählten Bücher vor und lasen aus ihnen einen eine Textstelle. Im Anschluss lasen sie alle noch eine Seite aus einem ihnen unbekannten Buch vor. Der Jury (Frau Voll, Frau Matissek und Frau Lewark) fiel es nicht leicht, bei so vielen tollen Leser*innen, eine Entscheidung zu treffen. 

Gewonnen hat Jannah aus der 3b, die nächstes Jahr in der Jury sitzen darf. Wir gratulieren ihr hier nochmals und bedanken uns bei Frau Lewark von der Buchhandlung „Blaue Blume“ für ihre Unterstützung in der Jury und die Spende des Buchpreises.

Von links nach rechts: Frau Lewark, Deljin und Leena (3c), Kilian (3a), Jerome (3b), Amira (3a) und Jannah (3b)


Unsere Schulsiegerin Jannah (3b)

21. Dezember 2021


Weihnachtsbaumverkauf 2021


Auch in diesem Jahr konnte der traditionelle Weihnachtsbaumverkauf des Freundeskreises Röhmschule e. V. trotz Corona durchgeführt werden — bei bestem Wetter trotz winterlicher Temperaturen. 

Musikalisch unterstützt wurde der Freundeskreis dabei durch einen Chor der Schulkinder, der mit seinen Weihnachtsliedern und einem kleinen Rahmenprogramm für zusätzliche feierliche Stimmung sorgte.

Wie auch im letzten Jahr gab es wieder zahlreiche Besucherinnen und Besucher, die bei der großen Auswahl an Tannenbäumen allesamt fündig wurden. Insgesamt konnte der Freundeskreis 81 Bäume verkaufen und so nach Abzug aller Auslagen wieder einen Gewinn von über 1.000 € zugunsten der Schülerinnen und Schüler erzielen.

Ein herzliches Dankeschön gilt den Organisatoren des Freundeskreises, allen großen und kleinen Helfern und allen Besucherinnen und Besuchern, die die Röhmschule durch ihren Kauf unterstützen!

38D4853E-DCD1-483A-B56E-BDECF89DC3F0
5AC43CED-0174-47B1-BC59-C8FB1C3911B1
76D23665-F962-40A9-840A-0EA5191D8994
8D5E2895-79C0-4BF4-AB14-347B28C2CBD6 (1)
B1F27F99-0E4C-4B5F-91E3-9D1A33F097EE
F7AC7768-C866-4ABF-85E6-FC481E4E38F6
FDD094A9-8AFB-412B-ADD8-75B34C1CC7BA



07. Dezember 2021

Adventssingen 2021

In der Adventszeit trifft sich die ganze Röhmschule jeden Montagmorgen, um eine besinnliche Zeit miteinander zu verbringen. In den vergangenen Jahren konnten wir das immer im Treppenhaus unseres Schulhauses tun, dieses Jahr findet das Adventssingen erstmals auf unserem Schulhof statt.

Rund um unseren beleuchteten Weihnachtsbaum wird dann gemeinsam gesungen und musiziert. Dazu erleuchtet zu jedem Adventssingen ein neues Klassenzimmerfenster, welches von den verschiedenen Klassenstufen vorher weihnachtlich gestaltet wurde.

Adventssingen auf dem Schulhof
Adventssingen auf dem Schulhof
Fenster der 1. Jahrgangsstufe
Fenster der 1. Jahrgangsstufe
Fenster der 2. Jahrgangsstufe
Fenster der 2. Jahrgangsstufe
Fenster der 3. Jahrgangsstufe
Fenster der 3. Jahrgangsstufe
Fenster der 4. Jahrgangsstufe
Fenster der 4. Jahrgangsstufe
Die vier Adventsfenster
Die vier Adventsfenster



06. Dezember 2021

Unser Schokonikolaus-Lieferant

Der Nikolaus war da!

230 vom Freundeskreis gespendete Schokonikoläuse zauberten wie in den vergangenen Jahren am Nikolaustag allen Kindern ein Lächeln ins Gesicht.

Wir danken dem Freundeskreis für diese tolle, "coronakonforme" Aktion!









Unser Röhmschul-Weihnachtsbaum steht!

Auch an der Röhmschule zieht so langsam ein wenig Weihnachtsstimmung ein!

Heute wurde endlich unser  Weihnachtsbaum aufgestellt, der in diesem Jahr erstmals auf dem Schulhof stehen wird. Unsere Betreuungskinder werden sich in den nächsten Wochen um den Baumschmuck und die Dekoration des Baumes kümmern.

Ein ganz besonderer Dank geht an den Förderverein, der den Weihnachtsbaum gespendet hat, und an alle beteiligten Helfer!

IMG_20211125_092148
IMG_20211125_100538
IMG_20211125_101605



Bundesweiter Vorlesetag 2021 an der Röhmschule

Der Bundesweite Vorlesetag ist seit 2004 Deutschlands größtes Vorlesefest und eine gemeinsame Initiative von DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung. Jedes Jahr am dritten Freitag im November setzt der Aktionstag ein öffentliches Zeichen für die Bedeutung des Vorlesens und begeistert Kinder und Erwachsene für Geschichten.

Auch in diesem Jahr nahm die Röhmschule wieder am Vorlesetag am 19.11.2021 mit dem Jahresmotto „Freundschaft und Zusammenhalt" teil.

Wir wollten diesen Tag, der bei den Schülerinnen und Schülern so beliebt ist, trotz Corona nicht ausfallen lassen, weshalb auch der diesjährige Vorlesetag wieder einmal etwas anders als sonst organisiert wurde.

Alle Klassenlehrerinnen und -lehrer haben sich für ihre jeweilige Klasse tolle Bücher ausgesucht und den Kindern daraus vorgelesen. Anschließend wurden die Schülerinnen und Schüler selbst aktiv und gestalteten verschiedene Dinge zu dem Gehörten, z. B. Büchersteckbriefe und „Gucklöcher“ zu ihren eigenen Lieblingsbüchern.

IMG_20211119_084245
IMG_20211119_120741
IMG_20211119_114645
IMG_20211119_114314
IMG_20211119_114147
IMG_20211119_112652
IMG_20211119_113147



Einschulungsfeier 2021

Am Dienstag, dem 31. August 2021, bekam die Röhmschule Zuwachs von 53 aufgeregten Erstklässlern. Die Einschulungsfeier fand in diesem Schuljahr für die drei ersten Klassen zeitversetzt statt und war ein klein wenig abgespeckter als in den vergangenen Jahren.

Mit Abstand wurden die Kinder und ihre Eltern zuerst von der Schulleiterin und dann von ihren Klassenlehrerinnen Frau Wittrock, Frau Maas und Frau Matissek begrüßt.

Anschließend führten die zweiten Klassen das Theaterstück „Die Geschichte vom Löwen, der nicht schreiben konnte“ und einen „Einschulungs-Rap“ auf.

Auch der Förderverein (Freundeskreis Röhmschule e. V.) hatte für die Erstklässler noch eine Überraschung. So bekam jedes Kind von Frau Höfer eine kleine Begrüßungstüte geschenkt.

Stolz und aufgeregt gingen die 53 Kinder mit ihren Lehrerinnen in ihren Klassenraum, wo sie gemeinsam die ersten Schulstunden verbringen durften.

Verabschiedet wurden die Erstklässler zum Schluss durch unseren bunten Regenbogengang.

Einschulungsfeier
Einschulungsfeier
Die neuen Erstklässler 1
Die neuen Erstklässler 1
Die neuen Erstklässler 2
Die neuen Erstklässler 2
Die neuen Erstklässler 3
Die neuen Erstklässler 3
Förderverein
Förderverein
Regenbogengang
Regenbogengang



"Coole" Überraschung des Freundeskreises

In der letzten Schulwoche vor den Sommerferien staunten die Kinder der Röhmschule nicht schlecht, als plötzlich der Eiswagen von „Eis Mario“ auf dem Schulhof stand! So durfte sich jedes Kind eine Kugel Eis aussuchen und schmecken lassen.

Initiiert und finanziert hatte die gelungene Aktion der Freundeskreis Röhmschule e. V. Für diese wirklich coole Überraschung bedanken wir uns ganz herzlich!

 

image-20211407-114140-1024x768
image-20211407-114017



Erfolgreicher Weihnachtsbaumverkauf 2020

Trotz Nieselwetters konnte der Freundeskreis der Röhmschule am 13. Dezember 2020 62 Bäume verkaufen und so nach Abzug aller Auslagen einen Gewinn von 1.274 € zugunsten unserer Schülerinnen und Schüler erzielen. Der Verein plant, davon auch im kommenden Jahr wieder viele schöne Projekte und Ideen zu finanzieren und die Röhmschule aktiv zu unterstützen.

Ein herzliches Dankeschön an alle Helfer des Freundeskreises für ihr Engagement und diese tolle Aktion!


 

Foto-von-Franziska-1
weihnachtsbaumverkauf-freundeskreis-roehmschule-2020
weihnachtsbaumverkauf-freundeskreis-roehmschule-baeume
weihnachtsbaumverkauf-freundeskreis-roehmschule-lieferservice